Gutachten

Bereits vor der Anmeldung, dem Erwerb oder der gerichtlichen Durchsetzung von Schutzrechten stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Wir fertigen regelmäßig Gutachten an, in denen wir die Lage klar analysieren und Ihnen darauf basierend Handlungsempfehlungen zum weiteren Vorgehen geben.

Vor der eigentlichen Schutzrechtsanmeldung kann ein solches Gutachten z. B. der Klärung der Frage dienen, ob Sie eine bestimmte Erfindung besser geheim halten oder zur Anmeldung bringen sollten, wie eine Anmeldung gegebenenfalls gestaltet werden könnte und wie hoch die Erteilungschancen sind.

Wir erstellen außerdem Verletzungsgutachten, in denen wir Ihnen Risiken und auch Möglichkeiten zur Vermeidung von Schutzrechtsverletzungen aufzeigen.

Zur konsequenten Durchsetzung Ihrer Rechte erarbeiten wir außerdem mit Ihnen zusammen Klagestrategien. Beispielsweise beraten wir Sie, an welchem Gericht zuerst geklagt werden sollte oder welche vorgerichtliche Abmahnung sinnvoll ist. Bei einer Mehrzahl von Verletzern kann es außerdem sinnvoll sein, mit der Abmahnung eines ganz bestimmten Verletzers zu beginnen, um eine besonders durchschlagende Wirkung auf dem Markt zu erzielen.